Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams
am Standort KÖLN einen

Logistics Specialist (m/w/d)

Für die bessere Lesbarkeit des Textes wird auf die Verwendung geschlechtsspezifischer Sprachform verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten für alle Geschlechter.
Die Humboldt Wedag GmbH, ein Unternehmen der KHD-Gruppe, ist einer der weltweit führenden, internationalen Anbieter von Ausrüstung und Dienstleistungen für Zementproduzenten. KHD baut auf über 160 Jahre Erfahrung und Tradition und zählt als Fertiger von effizienten, nachhaltigen und umweltschonenden Produkten zu den treibenden Kräften der Branche. Insbesondere Verfahrenstechnik und Projektdurchführung gehören zu den Kernkompetenzen der Gruppe.

Was Sie bei uns verantworten

  • Planung, Kalkulation und Realisierung von (Anlagen-) Transporten für die Bereiche Spare Parts und CAPEX:
    - Beschaffung nötiger Informationen (Transporte, Verpackung, Zoll) für die
      Projektrealisierung
    - Internationale Dienstleisterauswahl sowie Lieferantenbewertungen
    - Verhandlung und Gestaltung von Verträgen weltweit zusammen mit dem Fachbereich
      Einkauf (Bereiche Verpackung, Lagerung und Transport)
    - Leistungsüberwachung, Zahlungsfreigaben
    - Koordination der Erstellung von akkreditivkonformen Transport- und Zolldokumenten
  • Planung und Mitentwicklung von technischen Lösungen in Zusammenarbeit mit Konstruktionsabteilungen, Dienstleistungsfirmen und Frachtführern:
    - Verlaufsplanung und Optimierung von Transporten und Verpackungen auf der gesamten
      logistischen Kette zwischen Lieferanten und Kunden weltweit
    - Koordination und Realisierung von Durchführbarkeitsstudien und Surveys
    - Auswahl, Beauftragung und Begleitung von technisch-ökonomischen Transportlösungen für
      Schwer- und Übermaß- Spezialtransporte
    - Mitentwicklung von Transportsystemen für spezielle Ausrüstung
  • Optimierung und Steuerung der logistischen Lieferkette (inkl. Machbarkeitsstudien vor Ort, technische Verpackungs- und Transportplanung, optimierte Lösungen für Sondertransporte, Monitoring)
  • Festlegen der Logistikstrategie und logistische Prozessplanung
  • Übernahme/Leitung von (Teil-) Projekten im Bereich Logistik (IT-Projekte, Prozesse, etc.) gemeinsam mit dem Fachbereich Einkauf
  • Ermittlung der entsenden IST-Kosten

Was Sie auszeichnet

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung als Kaufmann für Speditions- und Logistikdienstleistungen, Industriekaufmann, oder Groß- und Außenhandelskaufmann, oder vergleichbare Qualifikation
  • Gute Kenntnisse in den Bereichen Zollverfahren, Warenursprungs- und Präferenzrecht, Außenwirtschaftsprüfungen, Exportkontrolle sowie Umsatzsteuerrecht
  • Berufserfahrung im internationalen Anlagenbau ist wünschenswert
  • Sie verfügen über sehr gute Deutsch-und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute PC Anwenderkenntnisse (MS-Office & SAP)

Ihr Profil runden Sie ab durch hohe Leistungsbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Selbstständigkeit, ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsfähigkeit, koordiniertes, zielorientiertes Denken und Handeln sowie Kostenbewusstsein.

Was Sie erwarten können

  • Eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem netten Team
  • Eine leistungsgerechte Vergütung
  • Einen gut ausgestatteten Arbeitsplatz in verkehrsgünstiger Lage (Jobticket erhältlich), mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeiten
  • Betriebliche Gesundheitsförderung durch Kooperation mit diversen Sportstudios

Sie haben Fragen?
Frau Bernadette Mastalerz (Human Resources) hilft gerne und ist unter 0221 6504 1162 für Sie erreichbar.

Bitte sehen Sie von einer gedruckten Bewerbung ab und helfen auch Sie den Nachhaltigkeitsgedanken unserer Gesellschaft zu stärken! Wir freuen uns über Ihre elektronische Bewerbung, werden jedoch postalische Einsendungen unberücksichtigt lassen.


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung